Für eine Unglücks Situation bedanken ?

Frage:

Ist es Pflicht (Wādjib) sich bei Allah für eine Unglücks Situation zu bedanken?

Antwort:

Wādjib in dieser Situation ist das sich gedulden (aş-Şabbr). Was aber das Zufriedensein mit der Prüfung (Unglück) oder das Danken Allah dafür (Schukr) anbetrifft, so ist dies Mustaĥabb (wünschenswert). Im Bezug auf Prüfungen gibt es drei Stufen:

1. Die Geduld, die Pflicht (Wādjib) ist.

2. Das Zufriedensein mit dem Unglück und das ist Şunnah.

3. Die Dankbarkeit (asch-Schukr) und das ist die höchste Ebene.

Der große Gelehrte, Schaich Bin Baz (Madjmū‘ Fatāwah wa Maqālāt, Band 13)

Übersetzt von: Zubejr Ibn Hysein al-Albānī

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s