Sechs Regeln des Lernens

Ibn al-Qayyim -ALLAHs Barmherzigkeit auf ihm-

sagte: „Es gibt sechs Stufen des Wissens:

1. Fragen auf eine gute Art und Weise stellen.

2. Ruhig bleiben und aufmerksam zuhören.

3. Gut verstehen.

4. Sich alles gut einprägen.

5. Lehren.

6. (und das sind dessen Früchte): dem Wissen entsprechend handeln und sich an dessen Grenzen halten.”

[Miftaah Daar us-Saadah, S.283]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s