Wie bereut man nach einer üblen Nachrede

● Die Mehrheit der Gelehrten haben angegeben, dass die Reue bei einer begangenen Sünde bzgl. der üblen Nachrede (daraus besteht), dass die Person das Lästern unterlässt und beabsichtigt es nicht zu wiederholen.
  → Es herrscht Meinungsverschiedenheit, […] ob man sich bei denen entschuldigen muss, über jene man gelästert hat.
● Einige Gelehrten erklärten, dass es nicht notwendig ist, bei denen um Entschuldigung zu bitten, über welche man gelästert hat, denn wenn sie wüssten, was über sie gesagt wurde, könnten sie gekränkt werden als wenn sie darüber nicht Bescheid wüssten. 
● Es ist besser, dass man bei den Zuhörern, mit denen man (zuvor) übel nachgeredet hat, die Person lobt. 
● Es ist besser, wenn man den Geschädigten so gut wie möglich gegen weitere üble Nachreden verteidigt als eine Entschädigung für seine vorherige Tat. 
[Tafsir Ibn Kathir 49:12]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s