Hör niemals auf, Allah zu bitten…

Hör niemals auf, Allah zu bitten, und lass nicht zu, dass das, was du an Schlechtem begangen hast, dich davon abhält. Denn egal wie groß deine Sünden sind: Die Barmherzigkeit Allahs ist größer.

وَرَحْمَتِي وَسِعَتْ كُلَّ شَيْءٍ

«Und meine Barmherzigkeit umfaßt alle Dinge.»

— Surah al-A’raf: 156

Advertisements

Bittgebet nach dem Tashahud

Abu Huraira radiALLAHU anhu berichtete:
Der Gesandte Allahs صلى الله عليه و سلم sagte:
“Wenn einer von euch den letzten Tashahhud seines Gebetes vollzogen hat, dann soll er vor vier Dingen Zuflucht bei Allah suchen und sagen:

Allahumma inni a’udhu bika min ‘adhabi jahannam, wa min ‘adhabil-qabr, wa min fitnatil-mahya wal-mamat, wa min sharri fitnatil-masihid-dajjal

(Oh ALLAH! Ich suche Zuflucht bei Dir vor der Strafe von Jahannam, vor der Strafe des Grabes, vor der Versuchung des Lebens und des Sterbens und vor dem Übel der Versuchung des Masihid-Dajjal (Antichrist).

Muslim 16/1423

​Bittgebet und Bedeutung des Donners

Malik berichtete mir von ‚Amir ibn Az-Zubayr, dass er, wenn er den Donner hörte, zu reden aufhörte und sagte:

„Subhaan (perfekt und frei von Fehler und Mangel) ist Derjenige, Den der Donner mit Seiner Lobpreisung verherrlicht, und die (auch die) Engel aus Furcht vor Ihm.“
Dann sagt er: „Wahrlich, dies ist eine schwere Warnung für die Leute der Erde.“

Imaam Al-Albaanie sagte: „Ein sahieh Hadith.“

حدثنا إسماعيل قال حدثني مالك بن أنس عن عامر بن عبد الله بن الزبير عن عبد الله بن الزبير : أنه كان إذا سمع الرعد ترك الحديث وقال سبحان الذي يسبح الرعد بحمده والملائكة من خيفته ثم يقول إن هذا لوعيد شديد لأهل الأرض

قال الإمام الألباني : حديث صحيح

Muwatta Maalik, Al-Bukhaarie in Al-Adabu-l-Mufrad (1 / 252 ) Nummer (723 )

Bittgebet um Schutz vor schlechten Dingen, schlechtem Charakter, Sünden und Krankheiten

Qutba ibn Malik (ALLAHs Wohlgefallen mit ihm) berichtete: Allahs Gesandter (ALLAHs Segen und Frieden mit ihm) pflegte zu sagen: „O Allah, ich suche Zuflucht bei Dir vor einem schlechtem Charakter, vor üblen Taten, vor verwerflichen sinnlichen Gelüsten und vor Krankheiten.“
Im Original: Allahumma inni a’udhu bika min munkarat-il-Akhlaq, wal A’mal, wal Ahwa, wal Adwa. (Überliefert von Abu Dawud)

Ein wunderschönes Bittgebet

Ibn `Abbas, ALLAHs Wohlgefallen auf beiden, berichtete: Der Gesandte ALLAHs, ALLAHs Segen und Heil auf ihm, pflegte folgendes Bittgebet in seinem nächtlichen Gebet auszusprechen: O ALLAH mein Gott, Dir gebührt alles Lob. Du bist das Licht der Himmel und der Erde. Und alles Lob gebührt ja Dir, da Du der Erhalter der Himmel und der Erde bist. Und alles Lob gebührt ja Dir, Du bist der Herr der Himmel und Erde und dessen, was sich in ihnen befindet. Du bist die Wahrheit; Deine Verheißung ist wahr, Dein Wort ist wahr, die Begegnung mit Dir ist wahr, das Paradies ist wahr, das Höllenfeuer ist wahr. O ALLAH mein Gott, Dir ergebe ich mich, an Dich glaube ich, auf Dich vertraue ich, zu Dir kehre ich bußfertig zurück, wegen Dir streite ich mit den anderen, und Dich nehme ich zum Richter aller Dinge. So vergib mir alles, was ich begangen habe, und was ich offenkundig tue. Du bist mein Gott. Kein Gott ist da außer Dir. 

[Sahih Muslim Nr. 1288 (im arabischen)]

Bittgebet

Abu Huraira, ALLAHs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:
„Der Gesandte ALLAHs, ALLAHs Segen und Friede auf ihm, sprach gewöhnlich folgendes Bittgebet:
„O ALLAH mein Gott, ich nehme meine Zuflucht bei Dir vor der Peinigung im Grab und vor der Peinigung im Höllenfeuer und vor der Versuchung zu Lebzeiten und beim Tod und vor den Wirren des falschen Messias.“ 

[Sahih Al-Bucharyy Nr. 1377]

Was man sagt, wenn man ein erfreuliches oder schlechtes Erlebnis hat

Arabisch: الْحَمْـدُ للهِ الَّذي بِنِـعْمَتِهِ تَتِـمُّ الصّـالِحات / الْحَمْـدُ للهِ على كُـلِّ حال

Aussprache: Al hamdu li-l-lâhi l-ladhî bi-ni’matihi tatimmu s-sâlihâtu.
Al hamdu li-l-lâhi ‚alâ kulli hâlin.

Übersetzung: Wenn der Prophet ein erfreuliches Erlebnis hatte, so sagte er: „Lob sei Allah, durch Dessen Gunst die rechtschaffenen Werke vervollkommnet werden.“

Und wenn er ein Erlebnis hatte, das er verabscheute, sagte er: „Lob sei Allah unter allen Umständen.“

#Hisnul Muslim