Kurz ist mein Gedicht:

Vergiss mich nicht!

Du gibst ihm eine Zukunft mit deiner Spende. Lass sprechen dein Herz und deine Taten und befreie Ghanas Waisen von den Straßen…

 https://www.youtube.com/watch?v=eTEMH9jZqso

Verwendungszweck: GAD

Spendenkonto: 
Name: WWR e.V.
Bank: Volksbank Düsseldorf-Neuss
IBAN: DE91 3016 0213 0302 0260 17
BIC/SWIFT: GENODED1DNE

Paypal: http://ansaar.de/paypal-spende/

www.ansaar.de

Instagram: ansaarinternational
Kaufen und Spenden:
www.ummashop.de

Advertisements

Spende für die Rohingya

„Jeden Sonnenaufgang schau ich in den Himmel voller Hoffnung“ 🌈

Weiche Herzen in harten Zeiten sind gefragt. Was wir hier erleben, ist wie Narben auf unserer Seele. Was uns Freude macht sind eure tollen Spenden für die #Rohingya und die Veränderung zu sehen.

Rund 100.000€ wenden wir in diesen Tagen an ☀️ ☀️☀️

Viele neue Notunterkünfte, Winterkleidung für Kinder & Greise, Lebensmittel-Notpakete, Upgrade unser „Ansaar Rohingya Clinic“, Hygiene & Toilettensysteme und Brunnenbau. Wie immer wird euch ausführlich berichtet.
📸 https://youtu.be/VXXgGDV4Acw

Vergesst sie nicht, sie haben Rechte, und sie haben uns nicht vergessen 👶🏾

Verwendungszwecke:
Nothilfe: BAD
Ansaar Villages: BAD1
Ansaar Rohingya Clinic: BAD2
Brunnen: Brunnen BAD

Spendenkonto: 🚨
Name: WWR e.V.
Bank: Volksbank Düsseldorf-Neuss
IBAN: DE91 3016 0213 0302 0260 17
BIC/SWIFT: GENODED1DNE

Paypal: http://ansaar.de/paypal-spende/

http://www.ansaar.de

Instagram: ansaarinternational
Kaufen und Spenden:
http://www.ummashop.de

18.000 Muslime fliehen vor Gewalt

Mindestens 18.000 Angehörige der muslimischen Minderheit der Rohingya sind vor der jüngsten Gewaltwelle in Myanmar nach Bangladesch geflohen. Die Internationale Organisation für Migration erklärte am Mittwoch, Hunderte von ihnen säßen im Niemandsland im Grenzgebiet beider Länder fest.

Die Regierung in Myanmar erkennt die Rohingya nicht als offizielle ethnische Minderheit an. Sie erhalten weder die Staatsbürgerschaft noch andere Grundrechte.

Aus Angst vor weiteren Ausschreitungen und Gewalt durch das Militär sind Zehntausende Angehörige der muslimischen Minderheit Rohingya in Burma auf der Flucht. Nach Schätzungen der Internationalen Organisation für Migration (IOM) sind bereits rund 18.000 Rohingya über die Grenze nach Bangladesch gekommen.

Spende auch DU & lasse Nahrungspakete für die leidenden MENSCHEN zukommen.

Ein Nahrungspaket in Höhe von 35€ beinhaltet:

50 Kilo Reis
5 Liter Öl
1,5 Kilo getrocknete Chili
3 Kilo trocken Fisch
4,5 Kilo Bohnen
1,5 Kilo Salz

🚨SPENDEN & GUTES TUN🚨

B.K
IBAN: DE93300209005330374120
BIC: CMCIDEDDXXX
Paypal: Info@al-rahma.de
Verwendungszweck: B-Hilfe

Myanmar Spendenaufruf

Muslime werden massenhaft getötet und verbrannt #Terror und #Genozid im Massenformat Das seit Jahren vor den Augen der Welt Wo bleibt der mediale Aufschrei ❓

🛑Seit 4 Jahren helfen wir den Rohingya vor Ort in Burma (Myanmar), Bangladesh, Indien und Indonesien. Es ist jetzt, während den großen Massakern wichtig wie nie zu spenden.

Diese Bilder zu teilen ist eigentlich nicht schön, aber die Welt muss es erfahren.

🗣 Rohingya Nothilfe 📺 https://youtu.be/OjT7ESe-4gM

✊🏾Dank euren fleissigen Spenden zuvor und dem Notfallfonds konnten wir direkt gestern die ersten 50 Flüchtlingshäuser für eine Ansaar Siedlung bezahlen, wir wollen nun die nächsten 50 schaffen um auf 100 Häuser auszuweiten. In jedem Haus werden ca. 10-20 Personen unterkommen können. Ein Haus kostet 350€. Auch jeder andere Betrag ist sicher erwünscht. 👐🏽

🌟 Am Donnerstag haben wir extra eine Konferenz mit den Vorsitzenden des Burma Rates aus Deutschland und werden uns über neue Schritte beraten. Sie kommen uns in unseren Büros besuchen. 👨🏿‍🏫

💡Qur’an: Und Er sagte: Nie könnt ihr zur vollkommenen Rechtschaffenheit gelangen, solange ihr nicht spendet von dem, was ihr liebt; und was immer ihr spendet, wahrlich, Allah weiß es wohl. [3:92]

Verwendungszweck: BAD Spendenkonto:

🚨 Name:WWR e.V. Bank:

Volksbank Düsseldorf-Neuss

IBAN: DE91 3016 0213 0302 0260 17 BIC/SWIFT: GENODED1DNE

Paypal: http://ansaar.de/paypal-spende/

http://www.ansaar.de

RAMADAN – IFTAR FOOD! 

1 FAMILIE | 1 MONAT | 50.00 €

Sichere einer Familie in Syrien Lebensmittel für Ramadan. Eine Familie benötigt etwa 50.00 € an Lebensmitteln um für Iftar kochen zu können.
Je nach Größe der Familie erhält eine Familie eine entsprechende Anzahl von Paketen.
Kaufe ein Paket:

Betreff: IFTAR
Bank:  Inhaber: BLUE SPRINGS LTD

IBAN: DE72 5123 0800 6530 0818 10

BIC: WIREDEMMXXX

http://www.blue-springs.de

Bittere Realität Syrien – „Wer schützt uns“?

15385517_1155293521255677_8684648176224702208_o

Während unsere Kinder in Sicherheit leben und eine warmherzige Erziehung genießen, irren die Kinder Syriens auf den Straßen herum und suchen nach Schutz – vergebens…

Ihre einzigen Zufluchtsorte sind Zelte, Schluchten oder Höhlen. Selbst in den Flüchtlingscamps sind sie nicht sicher, da nicht einmal dort die Luftwaffe Erbarmen zeigt.

Ansaar International e.V hat das größte Waisenhaus in Syrien bereits fertig gestellt, jedoch können wir unsere Kleinen nicht ohne einen sicheren Luftschutzbunker einziehen lassen. Jeden ist die jetzige Lage in Syrien bewusst und bekannt, die Verbrecher machen nicht einmal vor Institutionen wie Schulen und Krankenhäuser halt!

Nun seid ihr gefragt!

Der Bau des sicheren Luftschutzbunkers mit 14 Räumen für ca. 350 Waisenkinder + Erzieher/innen hat begonnen. Diese Bunkeranlage kostet 60.000€, bisher sind dafür 37.000€ eingetroffen.Tief unter der Erde wird gebaut und die Decken mit Metall, Eisen, Sand und Erde abgesichert. Ein solchen Bunker gab es bisher noch nicht, Moderne Konstruktionen entworfen von einem syrischen Ingenieur.

Geben wir ihnen ihre Kindheit zurück, eine bunte Welt in der sie lachen können und Geborgenheit spüren.

Das Waisenhaus “Rahma“ bietet farbenfrohe Wände, Liebe und Zuneigung für Kinder die jahrelang eine graue Welt voller Leid und Verbrechen am eigenen Leib miterleben mussten…

Spendet tatkräftig! Diese Kinder können nicht länger warten, denn der Winter ist bereits eingetroffen und mit ihm auch der Kältetod…

Von Abû Huraira (radiALLAHU anhu):
>> Allâhs Gesandter (sallALLAHU alaihi wa sallam) hat gesagt:
„Das beste Haus der Muslime ist das Haus, in dem ein Waisenkind gut behandelt wird, und das schlechteste Haus der Muslime ist das Haus, in dem ein Waisenkind schlecht behandelt wird.“ <<
(Ibn Mâjah)

Das Waisenhaus sehen ab Minute 30:

https://www.youtube.com/watch?v=S7tgeunK4tA

Verwendungszweck: ADS3

Kontodaten:
Name: WWR e.V.
Bank: Volksbank Düsseldorf-Neuss
IBAN: DE91 3016 0213 0302 0260 17
BIC/SWIFT: GENODED1DNE

Paypal: bestellung@ansaar-shop.de
www.ansaar.de

15355750_1155293571255672_3264627985987616600_n

 

Nada braucht unsere Hilfe

Assalamu alaikum liebe Geschwister

Das ist Nada 5 Jahre aus Marokko.

Nada liegt seit über 2 Monaten im Krankenhaus.
Diagnose Meningitis Tuberkulose. Mit Fieber und zu Fuss ging ihre Mutter in Tanger ins Krankenhaus auf Grund der Schwere des Krankheitsbildes wurde sie in das Ibn Sina nach Rabat verlegt. Ein Shunt wurde ins Gehirn gelegt damit das Hirnwasser abfliessen kann.
Nada liegt seit über 2 Wochen im Koma. Ihre Eltern sind verzweifelt.
Sie brauchen dringend finanzielle Unterstützung. Laufende Krankenhauskosten sind zu bewältigen.
Nada soll verlegt werden in das Sheikh Zaid Krankenhaus.
Aber ohne Vorauskasse ist dies leider nicht möglich. Um alle Kosten abzudecken benötigt die Familie 15.000€.
Sei dabei und hilf Nada!

Bankverbindung:

Aktion Europa hilft e.v.             
IBAN: DE64672500200009220259
BIC:SOLADES1HDB

PayPal : Spenden@aktion-europa-hilft.de

Verwendungszweck
Kinderschutz

image