Die Menschen sind wie Metalle…

Abū Huraira – Allah habe Wohlgefallen an ihm – berichtet, dass der Prophet – Allah segne ihn und gebe ihm Heil – sagte:

 „Die Menschen sind wie Metalle: Diejenigen von ihnen, die vor dem Islam am besten waren, sind auch im Islam am besten, wenn sie religiöses Wissen und Verständnis haben; und die Seelen sind wie Kameradschaften: Wenn sie sich charakterlich gleichen, finden sie zusammen, und wenn sie sich charakterlich unterscheiden, sind sie verschieden.” (Überliefert bei Muslim)

Bei al-Buẖārī wird der zweite Teil dieses Hadithes unter Berufung auf ʿAʾiša aufgeführt.
Riyadhu s-Salihin: Hadith-Nr. 371, Buch 1, Kapitel 45

Kleine Waschung

`Uthman ibn `Affan, Allah habe Wohlgefallen an ihm, berichtete:

Der Gesandte Allahs, Allah segne ihn und gebe ihm Heil, hat gesagt:

„Wer auch immer die kleine Waschung gründlich verrichtet, dessen Sünden werden sich von seinem Körper lösen, bis sie unter den Nägeln heraustreten.”

(Überliefert bei Muslim)

[Riyadhu s-Salihin: Hadith-Nr. 1026, Buch 9, Kapitel 185]

Außer durch Taqwa

Wahrlich, es gibt keine Vorzüge die ein Araber über einen Nichtaraber besitzt, noch ein Nicht-Araber über einen Araber. Noch gibt es (einen Vorzug) eines weißen Menschen über einen schwarzen Menschen, oder eines schwarzen Menschen über einen weißen Menschen, außer durch TAQWAA (unterwürfiges Gehorsam gegenüber Allah, Gottesfurcht)

[Überliefert bei Ahmad (5/411) und authentifiziert von Ibn Taymiyyah in al-Iqtudaa (S.69)]

…mit leeren Händen zu hinterlassen.

Es wird überliefert, dass der Gesandte Allahs صلى الله عليه وسلم sagte:

„Wahrlich ist euer Herr, Gesegnet und Erhaben ist Er, Schamhaft und Edel. Er schämt Sich Seinen Diener, wenn dieser seine Hände zu Ihm hebt, mit leeren Händen zu hinterlassen.“
[Abu Dawûd, ibn Mãdscha, at-Tirmidhi; als Sahih eingestuft von Sheikh al-Albani رحمه الله]