Liebe zwischen ihnen gesetzt…

Ibn al-Qayyim (rahimahullah) sagte:

„ER (Allahﷻ) machte die Frau zur Ruhe für einen Mann. Sein Herz findet bei ihr Komfort. Und ER ﷻ hat reine Liebe zwischen ihnen gesetzt, die gepaart ist mit Barmherzigkeit.“

[‚Ad-Da wad-Dawa‘]

Advertisements

Das Vermeiden des Zorns

Ibn Al-Mubarak (möge ALLAH seiner Seele barmherzig sein) wurde einmal um folgendes gebeten:

„Fasse bitte in ein paar Worten zusammen, was genau der gute Charakter ist.“

Er (möge ALLAH seiner Seele barmherzig sein) sagte:
„Das Vermeiden des Zorns.“

[Jāmi‘ al-‘Ulūm Wal-Ḥikam, vol 1, pg 363 | Source]

Übersetzt aus dem Englischen von Beautiful Islam.

Das Herz reinigen durch…

Ibn al-Qayyim (رحمه الله) sagte:

Es gibt keinen Zweifel daran, dass (auch) das Herz mit Rost bedeckt wird, ebenso wie metallenes Geschirr – Silber und ähnliches – rostig wird. Der Rost des Herzens kann durch Dhikr (Erinnerung an Allāh) entfernt werden, denn Dhikr poliert das Herz, bis es wie ein leuchtender Spiegel wird. Wenn Dhikr aber vernachlässigt wird, kommt der Rost zurück; und wenn man wieder damit beginnt, wird es sauber. Ein Herz wird vor allem aus zwei Gründen rostig: Sünden und Ghafla (Vernachlässigung der Erinnerung an Allāh). Ebenso kann es durch zwei Dinge gereinigt und poliert werden:

1. Istighfar
(Allāhs Vergebung suchen)

2. und Dhikr.

[Imam Ibn Qayyim al-Dschauziya- al-Fawa’id]